Sonntag, 22. Juni 2014

UnBunt . . .

. . . die Herrentasche von der 2. Taschenspieler CD.

Mein Mann seinen Kleiderschrank entrümpelt. Dabei habe ich eine paar Jeans und Hemden abstauben können ;o) Die graue Jeans habe ich dann direkt in ihre Einzelteile zerlegt und in eine Herrentasche verwandelt. Als Innenfutter habe ich ein ausrangiertes Hemd genommen (frisch gewaschen und gebügelt). Die Tasche fand ich ganz schön kniffelig zu nähen und ich finde so ganz perfekt ist sie mir auch nicht gelungen.

Jetzt fehlt nur noch der Mann, der die auch tragen möchte ;o)

1 Kommentar:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Ach die ist ja hübsch! Die können auch Frauen tragen! ;-) Ich werd mir auch noch eine Herrentasche ohne Klappe nähen, mag die Form total gern!
GlG Claudi