Mittwoch, 28. November 2012

Einkaufserlebnis

Anfang der Woche musste ich zu I*ea, ein paar Sachen besorgen. Die Betonung liegt auf "ein paar". Eigentlich bin ich ja kein Fan des blau-gelben Schweden, aber dort bekomme ich halt ein paar Dinge, die ich sonst nirgendwo bekomme, zumindest nicht für den Preis. Ich schaffe es z.B. nie ohne Stoff dort rauszukommen, aber das ist ein anderes Thema ;o)

Also kämpfe ich mich durch den ganzen Laden um die "paar Dinge" einzusammeln. Kurz vor den Kassen höre ich zwei Frauen die sich unterhalten.

Sagt die eine zur andere: Ist das nicht schön, eine Stunde durch I*ea zu schlendern und nichts zu kaufen? Ich bin glücklich und zufrieden und fühle mich richtig gut.

Sagt die andere: Schau mal dort der Weihnachtskaktus, der ist ja schön und gar nicht teuer.

Sagt die eine wieder zur anderen: Der sind ja echt schön, da nehmen wir doch zwei mit, einen in Rot und einen in Pink.  



Ahhhh jaaaaaaa

1 Kommentar:

Claudi hat gesagt…

Hihi...das könnte mir NIE passieren, mit NIX nach Hause fahren wenn ich bei IKEA war! ;-)
GlG Claudi