Montag, 15. Oktober 2012

Garage.....

.... für meine Rundstricknadel.

Schon lange habe ich überlegt, wie und wo ich meine Rundstricknadel sinnvoll unterbringen kann. Also habe ich am Wochenende mal ein wenig getüftelt und das ist dabei herausgekommen:

 Erstmal messen, aufzeichnen, wieder ausradieren und neu messen ;o)
 Dann zuschneiden, Vlieseline aufbügeln und hoffen das ich richtig gemessen habe.
 Das sieht ja schonmal nicht schlecht aus.
Noch ein paar Gummis anbringen damit die Nadel auch Halt haben.
 TADAAAAA fertig und jede Menge Platz für neue Nadeln habe ich auch noch ;o)
Nochmal längs falten ....
 ...und quer falten und schon sind die Rundstricknadel sicher verpackt.
So jetzt muss ich nur noch ein Täschchen für meine K*it Pro's nähen. Da fällt mir aber bestimmt auch noch was ein.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche und wenn es mal wieder zu stressig wird, einfach mal den Thymus klopfen.

Kommentare:

*Polkadots* hat gesagt…

Tolle Idee!
Wunderschön ausgeführt!

Lieb grüßt
Martina

*Polkadots* hat gesagt…

Ich hab dir übrigens ein Stöckchen geworfen.
Wenn du Lust hast mach doch mit!

Lieb grüßt Martina