Samstag, 31. Dezember 2011

Mein Dezember 2011

 
GELESEN: Das Moskau Virus
GESEHEN: Der Mandant
GEHÖRT: Rea Garvey - Can't Stand the Silence
GEGESSEN: Kanninchen
GEKOCHT: Hackfleisch-Kohlrabi-Suppe
GEKNIPST: Genähtes
GEÄRGERT: über mich selbst
GESTRICKT: Armstulpen
GEHÄKELT: nix
GENÄHT: Tunika Norderney, Fleecejacke, Reini und eine Urshult
GEKAUFT: Lose für Aktion Mensch zum Verschenken
GEFEIERT: Weihnachten
GEFÜHLT: Schmerzen

1 Kommentar:

Claudi hat gesagt…

Nix gehäkelt?? Ts ts...das hab ich dafür getan! :-) Einige Zpagetti-Hüllen und 2 Schals (zeig ich noch, Nr. 2 ist noch nicht ganz fertig!).
Ich wünsch euch viel Spaß heut Abend (Grillen? brrr...! Wir sind ja echt Hardcore-Griller *lach* aber heute wäre es uns echt zu "usselig"! :-)!)
Ich drüüüück dich bis zum Mond und nen Knutscha schick ich auch und wünsch euch ein supertolles 2012, Gesundheit und Glück!! :-)
GglG, Claudi